Le Méridien Hamburg

4.2 (240 Bewertungen)

An der Alster 52-56, Hamburg, 20099, Deutschland   •  Wetter:    •   Lokale Uhrzeit:     •  Telefon: +49 40 / 2100-0   •   Impressum & Datenschutz  

4.2

Weihnachtsmärkte in Hamburg

Von bunt bis besinnlich - Hamburg im Advent vom Le Méridien aus entdecken


Lichterglanz, Budenzauber und ein Hauch von Zimt in der Luft – Weihnachtsmärkte in Hamburg haben Tradition und verschönern die Zeit bis zum Weihnachtsfest. Genießen Sie die Vorweihnachtszeit und feiern Sie Weihnachten im Le Méridien Hotel Hamburg. 

Ab Ende November wird auch in diesem Jahr Stadtteilen Hamburgs die Adventszeit eingeläutet - entdecken und besuchen Sie die bekanntesten Weihnachtsmärkte!

  • Historischer Weihnachtsmarkt am Rathausplatz
  • "Winter Pride" Weihnachtsmarkt Hamburg, Ecke Lange Reihe
  • Weihnachtsmärkte an der Mönckebergstraße
  • Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg
  • Weihnachtsmarkt Gänsemarkt
  • "Santa Pauli" auf der Reeperbahn - Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausplatz - Hotel Le Méridien

Weihnachtsmarkt am Rathausplatz in Hamburg, Foto: www.mediaserver.hamburg.de/ Jörg Modrow

Weihnachtsmarkt Hamburg St. Pauli - Hotel Le Méridien

Weihnachtsmarkt St. Pauli in Hamburg © Julia Schwendner

Weihnachtsmarkt Hamburg St. Georg - Hotel Le Méridien

Weihnachtsmarkt Hamburg St. Georg - Winter Pride

Historischer Weihnachtsmarkt Hamburg am Rathausplatz

27. November bis 23. Dezember 2017
täglich, 11:00 bis 21:00 Uhr,
Fr + Sa bis 22:00 Uhr


Die weihnachtlich geschmückten Buden laden zum gemütlichen Bummeln vor der Kulisse des Hamburger Rathauses ein. Kunst statt Kommerz ist das Motto des Historischen Weihnachtsmarktes. So begeistern sich Eltern und ihre Kindern schnell für die Spielzeuggasse, über deren Buden eine große Modeleisenbahn fährt. Daneben gibt es Kunsthandwerk und Holzschnitzereien u.a. aus Tirol sowie eine Naschgasse. Freuen Sie sich auf selbst gebackene Lebkuchen, die typischen Hamburger Schmalzkuchen, Dresdner Christstollen und auf viele weitere Leckereien. Unbedingt probieren sollten Sie den Rathaus-Glühwein, der exklusiv für den Historischen Weihnachtsmarkt aus erlesenen Trauben und feinsten Gewürzen erstellt wurde.

"Winter Pride" Weihnachtsmarkt Hamburg, Ecke Lange Reihe

27. November bis 30. Dezember 2015
täglich 12:00 - 22:00 Uhr,

Fr + Sa bis 00:00 Uhr

Auch dieses Jahr öffnet der "rosa Weihnachtsmarkt" im Herzen des Stadtteils St. Georg wieder seine Pforten. Am Parkplatz Kirchenalle, Ecke Lange Reihe findet wie immer der größte schwul-lesbische Weihnachtsmarkt Norddeutschlands statt. Das Besondere dieses Jahr: Anstatt der üblichen Weihnachtsbuden überrascht der „Winter Pride“ mit Food Trucks.
Zu Fuß ist dieser besondere Weihnachtsmarkt vom Le Méridien Hamburg aus übrigens in etwa 5 Minuten zu erreichen. Ein Spaziergang dorthin lohnt sich auf jeden Fall!.

Weihnachtsmärkte an der Mönckebergstrasse

01. bis 30. Dezember 2017 (25. + 26.12. geschlossen)
täglich: 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr


Alt eingesessen und nostalgischen Charme versprühend, das ist der Weihnachtsmarkt am Gerhart-Hauptmann-Platz. Festlich geschmückte Buden, wo Handwerker ihr Können zeigen, prägen das Bild. Zu den Besonderheiten des Marktes gehört eine Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren, ein Nostalgiekarussell, ein Lebkuchenhaus sowie ein 20 m hoher Weihnachtsbaum geschmückt mit 14.000 Kerzen.

Der Weihnachtsmarkt in der Fuβgängerzone Spitalerstraβe verwandelt die Einkaufsmeile in eine zauberhafte Atmosphäre. Ein Nostalgiekarussell am Mönckebergbrunnen beschäftigt die Kleinen während die Eltern unter der riesigen Weihnachtspyramide einen aromatischen Glühwein genießen.

Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg

27. November bis 30. Dezember 2017

Die Kulisse der Binnenalster vermittelt mit seiner weihnachtlichen Lichtinszenierung eine zauberhafte Weihnachtsmarktatmosphäre. Freuen Sie sich auf viele kulinarische Köstlichkeiten, leckere Weihnachtsspezialitäten, Glühwein und ein anspruchsvolles Kulturprogramm. Gleichzeitig verzaubern die traditionellen Märchenschiffe am Alteranleger Groß und Klein mit weihnachtlichem Programm und vielen Überraschungen.

Weihnachtsmarkt Gänsemarkt

27. November bis 23. Dezember 2017
Mo-Mi: 16:00 - 23:00 Uhr, Do 16:00 - 24:00 Uhr
Fr + Sa 13:00 - 01:00 Uhr, So 13:00 - 23:00 Uhr


Klassisch und urgemütlich beschreibt den Weihnachtsmarkt am Gänsemarkt am Besten. Die Buden erstrahlen im winterlichen Taubenblau und Weiß. Das vielfältige Angebot an Kunsthandwerk, Glühwein, Punsch und kulinarischen Köstlichkeiten wie gebrannten Mandeln bis zur Bratwurst laden die Besucher zum Verweilen ein.

„Santa Pauli“ auf der Reeperbahn - Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt

17. November bis 23. Dezember 2017
Mo - Mi 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr,
Do 16:00 Uhr bis 0:00 Uhr,
Fr + Sa 13:00 Uhr bis 1:00 Uhr,
So 13:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Am 26. November wegen Totensonntag geschlossen


Der ungewöhnlichste und frivolste Weihnachtsmarkt der Welt befindet sich am Spielbudenplatz, mitten auf dem Kiez, direkt an der Hamburger Reeperbahn. (Be)sinnliche Geschenkideen findet man hier bis spät in die Nacht. Neben klassischen Weihnachtsmarkt-Ständen garantieren eine Show-Bühne mit täglichem Live-Musik-Programm sowie Varieté und Comedies auf der Bühne vor Schmidts Tivoli. Der nicht jugendfreie Ü-18-Tannenwald mit Oben-Ohne-Bar bietet Tabledance, Stripshows und knackige Engel, die die Besucher mit XXX-Mas-Cocktails verwöhnen.

(Mehr Infos unter: www.hamburg-tourism.de)

Die schönsten Weihnachtsmärkte Hamburgs auf einen Blick

©www.mediaserver.hamburg.de / C. Spahrbier
Close