Le Méridien Hamburg

4.2 (235 Bewertungen)

An der Alster 52-56, Hamburg, 20099, Deutschland   •  Wetter:    •   Lokale Uhrzeit:     •  Telefon: +49 40 / 2100-0   •   Impressum & Datenschutz  

4.2

Le Méridien Hub eröffnet - Le Méridien Hamburg

PRESSEINFORMATION

Hamburg, 25. Februar 2016

LE MERIDIEN HAMBURG SCHLIESST 6 MIO. EURO UMBAU AB
ERÖFFNUNG DES LE MERIDIEN HUB – MEHR ALS NUR EINE LOBBY

Nach einer viermonatigen Umbauphase erstrahlt das Hotel Le Méridien Hamburg an der Außenalster im neuen Look. Der offiziellen Einweihung des HERITAGE Restaurants auf der neunten Etage im Januar folgt nun die Wiedereröffnung des neugestalteten Eingangsbereichs des Hotels. Hier verschmelzen die Rezeption und die Lobby in den sogenannten Le Méridien Hub, einen neuartigen und interaktiven Aufenthaltsort. Der Hub schafft eine Austauschplattform für Hotelgäste, Hamburger und Neugierige. Dabei sorgen einladende Sitzarrangements, eine Bibliothek und zeitgenössische Kunstwerke für Kommunikation und Interaktion. Tagsüber finden Gäste hier eine gemütliche Kaffeebar, abends eine trendige Weinlounge. „Die Zeiten von verschlossenen Hotels, in denen nur Übernachtungsgäste zu finden waren, sind vorbei“, so Hoteldirektor Andreas Kirsch. Das Le Méridien Hamburg will sich als offenes Haus für alle an der Außenalster, in St. Georg und in Hamburg positionieren.

EIN NEUES DESIGN: WIE FÜR HAMBURG GEMACHT

Die 2011 von der Marke Le Méridien eingeführte Idee des Le Méridien Hub wird nun auch in Hamburg gelebt. Designtechnisch soll die innovative Interpretation der Hotellobby die jeweils regionale Kultur reflektieren. Das Konzept für Hamburg unterstreicht die Lage direkt an der Außenalster: Geometrische Linien spiegeln Segel und Taue der Schiffe auf dem Wasser wider. Prismatische Formen und Abstraktionen sowie gesetzte Farben heben den hanseatischen, zurückhaltenden Charakter der Stadt hervor. Insgesamt bietet der Hub auf einer Fläche von 180 Quadratmetern circa 70 Sitzplätze. Ob Spaziergänger an der Alster, Bummler in St. Georg oder inspirationssuchende Hotelgäste – jeder findet hier den idealen Rahmen zum Austauschen und Entspannen. Kreative Köpfe hinter dem Umbau sind die Innenarchitekten von JOI Design aus Hamburg.

FRISCHER WIND AN DER ALSTER

Rund sechs Millionen Euro wurden von der Betreibergesellschaft Munich Hotel Partners GmbH (MHP) investiert. Neben der Neugestaltung der Lobby und des Restaurants gab MHP auch die Auffrischung des Spa sowie der Zimmer und Flure in Auftrag. Die Arbeiten sind bereits zum Großteil abgeschlossen. Lediglich die Stockwerke zwei bis fünf werden noch in zwei kurzen Phasen ab Anfang 2017 soft renoviert. „Mit dem Umbau haben wir es nicht nur geschafft, das Haus zu modernisieren, sondern auch vielfältiger zu machen“, so Michael Wagner, Geschäftsführer von MHP. „Das Restaurant und der Hub sind ganz klare Angebote für die Hamburger“, so Wagner weiter.

Über Le Méridien Hamburg

Das 2003 eröffnete Superior-Hotel Le Méridien Hamburg liegt im Herzen der Hansestadt, direkt an der Außenalster. Hamburgs historisches Viertel St. Georg, die Innenstadt oder die Messe sind ebenso schnell erreichbar wie Museen und Theaterbühnen. Das Hotel und das hauseigene Heritage Restaurant, gelegen im neunten Stockwerk, bieten einen einzigartigen Blick über die Außenalster und die Dächer der Metropole. Die Speisekarte vom Restaurant ist von dem Erbe der traditionellen französischen Küche, allerdings zeitgenössisch interpretiert und von asiatischen Akzenten beeinflusst. Le Méridien Hamburg verfügt über 261 Zimmer und 14 Suiten in insgesamt sieben Kategorien (30 bis 113 Quadratmeter). Hinzu kommen 13 Tagungs- und Veranstaltungsräume für zwei bis 330 Personen. Für Entspannung sorgt der 450 Quadratmeter große Emotion Spa mit Pool und Whirlpool. Außerdem bietet das Hotel durchgehend freien Zugang zum Fitnesscenter. Im kompletten Haus ist W-Lan kostenfrei verfügbar. Am 1. November 2013 wurde Le Méridien Hamburg als Franchisebetrieb an die Hotelinvestment- und Hotelmanagement-Plattform Munich Hotel Partners GmbH mit den beiden Geschäftsführern Michael Wagner und Dr. Jörg Frehse übergeben.

www.lemeridienhamburg.com und www.mhphotels.com 

Über Le Méridien

Zum Portfolio von Le Méridien gehören derzeit knapp 100 Hotels in über 40 Ländern. Seit der Übernahme durch Starwood Hotels & Resorts Ende 2005 wurde die Marke mit französischem Ursprung komplett neu positioniert – mit einer umfassenden Portfoliobereinigung und einer innovativen Markenstrategie. Durch die Schaffung der Künstlergemeinschaft LM100 wurden zahlreiche Gästebereiche neu gestaltet und bescheren den Gästen einen einzigartigen, interaktiven und kuratierten Aufenthalt. Mit einem Portfolio von über 80 Hotels in Europa, Afrika, dem Nahen Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum ergänzt Le Méridien die überwiegende Präsenz von Starwood Hotels & Resorts in Nordamerika. Die Expansionspläne für die kommenden fünf Jahre konzentrieren sich hauptsächlich auf Asien und Lateinamerika. Kürzlich eröffnet haben Hotels in Columbus (Ohio, USA), Charlotte (North Carolina, USA), Indianapolis (Indiana, USA), New Orleans, Chicago, Tampa (Florida, USA), Kairo, Bahrain, Bangkok, Bali, Oran (Algerien), und Zhengzhou (China). Weitere Neueröffnungen erfolgen in den nächsten zwölf Monaten in Gurgaon und Mahabaleshwar (Indien), Thimphu und Paro (Bhutan), Dhaka (Bangladesh), Ho Chi Minh Stadt (Vietnam), Qingdao und Leshan (China) sowie Putrajaya (Malaysia). Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die Le Méridien Hotels am renommierten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest teil. Weitere Informationen unter www.lemeridien.com oder www.facebook.com/lemeridien. Folgen Sie @LeMeridienHotels auf Instagram.

Über Starwood Hotels & Resorts

Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. ist mit über 1.270 Hotels in rund 100 Ländern und mehr als 180.000 Mitarbeitern in eigenen Hotels und Management-Betrieben eine der führenden Hotelgesellschaften der Welt. Starwood ist Eigentümer, Betreiber und Franchisegeber von Hotels, Resorts und Residenzen der international bekannten Marken St. Regis, The Luxury Collection, W, Westin , Le Méridien, Sheraton, Tribute Portfolio, Four Points by Sheraton, Aloft, Element und der kürzlich eingeführten ausgebauten Partnerschaft mit Design Hotels. Das Kundenbindungsprogramm Starwood Preferred Guest (SPG) zählt zu den führenden Bonussystemen der Hotellerie. Mitglieder sammeln Punkte und können diese unter anderem gegen kostenfreie Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und Flugtickets bei zahlreichen Airlines eintauschen – ganz ohne Sperrzeiten. www.starwoodhotels.com. Stay connected @starwoodbuzz auf Twitter und Instagram sowie facebook.com/Starwood.

PRESSEKONTAKT

Claudia Wieland
Director of Sales & Marketing
Tel.: +49 (0) 40 - 21 00-0
Fax: +49 (0) 40 - 21 00-11 11
E-Mail: claudia.wieland@lemeridienhamburg.com

► Zurück zur Übersicht

Close