Le Méridien Hamburg

4.2 (20 Bewertungen)

An der Alster 52-56, Hamburg, 20099, Deutschland   •  Wetter:    •   Lokale Uhrzeit:     •  Telefon: +49 40 / 2100-0   •   Impressum  

4.2

="Le

PRESSEINFORMATION

Hamburg, 24. September 2015

FRISCHER WIND AN DER ALSTER

DAS LE MERIDIEN HAMBURG BAUT UM

Das Superior-Hotel Le Méridien Hamburg an der Außenalster wird ab Ende September 2015 umgebaut. Die Investitionsmaßnahmen umfassen neben dem Eingangsbereich auch das Restaurant mit Bar, die Zimmer sowie den Spa-Bereich. Bereits im November 2015 werden erste Umbaumaßnahmen abgeschlossen sein. Bauherr ist der Franchisenehmer Munich Hotel Partners GmbH. 

KREATIVER TREFFPUNKT MIT FRISCHEM DESIGN

Im neuen Le Méridien Hamburg warten viele Überraschungen auf die Besucher. „Wir freuen uns, Gästen wie auch Einheimischen in den nächsten Monaten ein neues Hotel mit frischem Design zu präsentieren. Natürlich bleibt unser Haus während des Umbaus offen und voll funktionsfähig“, betont Andreas Kirsch, Hoteldirektor des Le Méridien Hamburg. „Hier entsteht – mehr denn je – ein Ort der Inspiration.“

Die Rezeption und die Lobby verschmelzen bis Anfang 2016 zum Le Méridien Hub, einem neuartigen und interaktiven Aufenthaltsbereich. Einladende Sitzarrangements, eine Bibliothek und zeitgenössische Kunstwerke sorgen für Kommunikation im innovativen Eingangsbereich des Hotels An der Alster 52-56. Tagsüber finden Gäste hier eine gemütliche Kaffeebar, abends eine trendige Weinbar.

Das Restaurant & Bar eröffnet bereits Ende November 2015 wieder mit einem neuen Konzept – ein wenig mystisch und sehr künstlerisch – und unter einem neuen Namen. Der atemberaubende Blick auf die Alster im neunten Stockwerk bleibt dabei im Fokus. Erweitert wird die Gastronomie durch einen Wine-Tasting-Raum und einen Chef’s Table für besondere Anlässe wie Private Dining, Kochkurse und Events.

Auch Wellnessbereich und Zimmer bekommen einen neuen Anstrich. Im Design des Le Méridien Hub und in Form eines Soft Refurbishment werden die Räume in sukzessiven, kurzen Phasen bis 2018 modernisiert. Der Emotion Spa wird mit leicht angepasstem Dekor und in einer neuen Farbenwelt erstrahlen.

PROFIS AM WERK

Hinter dem Umbau stecken viele kreative Köpfe. Die Innenarchitekten von JOI-Design GmbH verantworten die Gestaltung des Le Méridien Hub und der Zimmer. Das Konzept für Hamburg unterstreicht den Standort des Hauses direkt an der Außenalster: Das Thema Wasser begleitet die Hotelgäste bis in die Flure und Zimmer. Geometrische, harte Linien spiegeln Segel und Taue der Schiffe wider, die das Erscheinungsbild bestimmen und vereinheitlichen.

Auch das Team um Florian Kienast von formwænde GmbH hat einen großen Beitrag zum neuen Gesicht des Le Méridien Hamburg geleistet. Das Raumkonzept von Restaurant & Bar sieht edle, aber schlichte Materialien sowie eine sze­nische Beleuchtung vor. Kunst und Fotografien in Anlehnung an die Gemäl­de der Alten Meister sorgen für Spannung. Dabei unterstreicht das warme, zurückhaltende Ambiente immer das Highlight des Hauses: den einzigartigen Blick auf die Außenalster.

Der Umbau bedeutet nicht nur eine Modernisierung des Hauses, sondern auch eine Bereicherung für den Hamburger Hotel- und Restaurantmarkt.

Über Le Méridien Hamburg

Das 2003 eröffnete Fünf-Sterne-Hotel Le Méridien Hamburg liegt im Herzen der Hansestadt, direkt an der Außenalster. Hamburgs historisches Viertel St. Georg, die Innenstadt oder die Messe sind ebenso schnell erreichbar wie Museen und Theaterbühnen. Das Hotel und das hauseigene Restaurant, gelegen im neunten Stockwerk, bieten einen einzigartigen Blick über die Außenalster und die Dächer der Metropole. Le Méridien Hamburg verfügt über 261 Zimmer und 14 Suiten in insgesamt sieben Kategorien (30 bis 113 Quadratmeter). Hinzu kommen 13 Tagungs- und Veranstaltungsräume für zwei bis 330 Personen. Für Entspannung sorgt der 450 Quadratmeter große Emotion Spa mit Pool und Whirlpool. Außerdem bietet das Hotel durchgehend freien Zugang zum Fitnesscenter. Im kompletten Haus ist W-Lan kostenfrei verfügbar. Am 1. November 2013 wurde Le Méridien Hamburg als Franchisebetrieb an die Hotelinvestment- und Hotelmanagement-Plattform Munich Hotel Partners GmbH mit den beiden Geschäftsführern Michael Wagner und Dr. Jörg Frehse übergeben. 

www.lemeridienhamburg.com und www.mhphotels.com 

Über Le Méridien

Zum Portfolio von Le Méridien gehören derzeit knapp 100 Hotels in über 40 Ländern. Seit der Übernahme durch Starwood Hotels & Resorts Ende 2005 wurde die Marke mit französischem Ursprung komplett neu positioniert – mit einer umfassenden Portfoliobereinigung und einer innovativen Markenstrategie. Durch die Schaffung der Künstlergemeinschaft LM100 wurden zahlreiche Gästebereiche neu gestaltet und bescheren den Gästen einen einzigartigen, interaktiven und kuratierten Aufenthalt. Mit einem Portfolio von über 80 Hotels in Europa, Afrika, dem Nahen Osten sowie im asiatisch-pazifischen Raum ergänzt Le Méridien die überwiegende Präsenz von Starwood Hotels & Resorts in Nordamerika. Die Expansionspläne für die kommenden fünf Jahre konzentrieren sich hauptsächlich auf Asien und Lateinamerika. Kürzlich eröffnet haben Hotels in Columbus (Ohio, USA), Charlotte (North Carolina, USA), Indianapolis (Indiana, USA), New Orleans, Chicago, Tampa (Florida, USA), Kairo, Bahrain, Bangkok, Bali, Oran (Algerien), and Zhengzhou (China). Weitere Neueröffnungen erfolgen in den nächsten zwölf Monaten in Gurgaon und Mahabaleshwar (Indien), Thimphu und Paro (Bhutan), Dhaka (Bangladesh), Ho Chi Minh Stadt (Vietnam), Qingdao und Leshan (China) sowie Putrajaya (Malaysia). Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die Le Méridien Hotels am renommierten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest teil. Weitere Informationen unter www.lemeridien.com oder www.facebook.com/lemeridien. Folgen Sie @LeMeridienHotels auf Instagram.

Über Starwood Hotels & Resorts

Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. ist mit über 1.200 Hotels in rund 100 Ländern und mehr als 180.000 Mitarbeitern in eigenen Hotels und Management-Betrieben eine der führenden Hotelgesellschaften der Welt. Starwood ist Eigentümer, Betreiber und Franchisegeber von Hotels, Resorts und Residenzen der international bekannten Marken St. Regis, The Luxury Collection, W, Westin , Le Méridien, Sheraton, Four Points by Sheraton, Aloft, Element und der kürzlich neu eingeführten Tribute Portfolio. Das Kundenbindungsprogramm Starwood Preferred Guest (SPG) zählt zu den führenden Bonussystemen der Hotellerie. Mitglieder sammeln Punkte und können diese unter anderem gegen kostenfreie Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und Flugtickets bei zahlreichen Airlines eintauschen – ganz ohne Sperrzeiten. Starwood hat kürzlich Pläne zur Ausgliederung von Starwood Vacation Ownership, Inc., eines der führenden Entwickler- und Betreiberunternehmen von qualitativ hochwertigen Time-Sharing-Urlaubsresorts, in eine eigenständige Aktiengesellschaft bis Ende 2015 bekanntgegeben. www.starwoodhotels.com

Stand: September 2015

PRESSEKONTAKT

Claudia Wieland
Director of Sales & Marketing
Tel.: +49 (0) 40 - 21 00-0
Fax: +49 (0) 40 - 21 00-11 11
E-Mail: claudia.wieland@lemeridienhamburg.com

► Zurück zur Übersicht

Close